“Die Devatis AG liefert kosteneffektive Produkte höchster Qualität mit Mehrwert und bietet therapeutische Lösungen für Beschäftigte im Gesundheitswesen und Patienten mit medizinischen Bedürfnissen an.”
Philipp Haas, Vorstandsvorsitzender

DEVATIS AG


Über EastPharma


EastPharma Ltd wurde 2006 mit dem Zweck gegründet, mittels organischen Wachstums, Erwerbungen und Zusammenschlüssen in fragmentierten Märkten zu einem Hauptakteur der Pharmaindustrien von schnell wachsenden Schwellenländern zu werden. EastPharma Ltd ging an die Börse und wurde zu einem an der Londoner Börse gehandelten Unternehmen im Jahre 2008. Das erste grössere Unterfangen von EastPharma Ltd war es, die Umsetzung DEVA’s neuer Wachstumsstrategie zu führen, einem führenden türkischen Unternehmen für Generika. Im Jahre 2006 wurde EastPharma mittelbar zum Hauptanteilseigner von DEVA und setzte ein neues Managementteam zusammen. Der Firmensitz befindet sich in Istanbul in der Türkei. Das Unternehmen produziert und vertreibt Generika, Formulierungen und aktive Arzneimittelwirkstoffe (API) und ist somit eines der führenden Pharmaunternehmen der Türkei. EastPharma besitzt aktuell mittelbar 82,21% der DEVA Anteile. Seitdem EastPharma Ltd über EastPharma Sarl mittelbar die Kontrolle des türkischen Generikaunternehmens DEVA übernommen hat, hat es seine Managementexpertise dahingehen genutzt, dass diese Tochtergesellschaften in ihrer gefestigten Position ihren Marktanteil und ihre Wirtschaftlichkeit steigern.


Über DEVA


Die seit 1958 aktive DEVA Holding konzentriert all ihre Anstrengungen darauf, die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Die DEVA Holding ist mit fast 2200 Angestellten, drei Produktionsstandorten und einem preisgekrönten F&E Zentrum als eine der ältesten Arzneimittelhersteller der Türkei in der Gesundheitsindustrie tätig.


Mit ihren GMP (EU) und FDA (USA) anerkannten Produktionsstandorten, ihren mit modernster Technologie ausgestatteten Laboratorien und ihrem starken Team hat die DEVA Holding eine jährliche Produktionskapazität von 515 Millionen Einheiten. Das Unternehmen besitzt ungefähr 600 Produktfreigaben in fast 60 Ländern und exportiert Arzneimittel und deren Rohmaterialien in mehr als 40 Länder. Die Devatis GmbH wurde 2006 in Deutschland gegründet und nahm ihren Betrieb durch Teilnahmen an Ausschreibungen auf und entschied viele auch für sich. 2017 wurde die US Tochter Devatis Inc. gegründet. Mit steigendem Momentum des Betriebes in diesem Markt konnten zwei Produkte in die USA exportiert werden.


Die Schweizer Tochter Devatis AG wurde registriert und nahm ihren Betrieb auf.


Die DEVATIS AG führt den 60jährigen Erfolg von DEVA zum Wohle der Schweizer Patienten unter der Führung ihres Schweizer Vorstandsvorsitzenden und CEO Herrn Philipp Haas in den Schweizer Generikamarkt ein.


Aktuell besteht das Portfolio der Devatis AG aus Hämatologie- und Onkologieprodukten und wächst weiterhin auch in anderen therapeutischen Bereichen wie dem ZNS, den systemischen Hormonpräparaten und Antiinfektiva für den systemischen Gebrauch.


Philipp Haas

Vorstandsvorsitzender


Der Vorstandsvorsitzende und CEO der DEVA Holding, Philipp Haas, machte seinen MBA mit Schwerpunkt Bankwesen an der Universität St. Gallen.


Er wurde in der Schweiz geboren. Er beherrscht die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Türkisch fliessend. Er ist seit 1992 als Investmenberaber und -direktor tätig und hat umfassende Erfahrung in den Märkten der osteuropäischen Länder und besonders dem der Türkei. Er nahm an vielen Umstrukturierungsprojekten in der Ukraine und der Türkei teil und war im Namen von ausländischen Unternehmensanlegern in den 90er Jahren Mitglied in vielen Vorständen, unter ihnen die Rogan Brewery in der Ukraine und Net Holding in der Türkei. Er besitzt umfassende Erfahrung in der Pharmaindustrie und diente als Berater für Fonds in der Pharmaindustrie in Entwicklungsmärkten und zog ihre Investments nach Osteuropa. Unter diesen Firmen befinden sich Firmen wie Slovakopharma, später Zentiva genannt. Haas ist Vorstandsvorsitzender der EastPharma Ltd und DEVA Holding sowie Vorstandsvorsitzender von Saba İlaç Sanayi ve Ticaret AŞ, New Life Yaşam Sigorta AŞ, EastPharma İlaç Üretim Pazarlama San. ve Tic. AŞ und ist Vorstandsmitglied von EastPharma S.a.r.l. Gleichzeitig ist er Direktor bei Devatis Limited, Devatis GmbH, Devatis AG und Devatis Inc. Philipp Haas ist Vizepräsident der TISD (Türkischer Verband der Pharmaindustrie).